2017

Der Mensch zählt – mehr denn je. Das unterstreicht das enorme Interesse an der A+A 2017, welches der globalen Leitmesse für Persönlichen Schutz, Betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit vom 17. bis 20. Oktober erneut Bestmarken bescherte. Insgesamt 1.930 Aussteller aus 63 Nationen und mehr als 67.000 Fachbesucher kamen zur größten Branchenmesse der Welt nach Düsseldorf. Damit setzte die A+A – gemeinsam mit dem parallel stattfindenden Internationalen Kongress für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin – in diesem Jahr ein Ausrufezeichen für die enorme Bedeutung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter lohnen sich. Sie helfen die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter zu sichern und ihre Produktivität zu steigern. Umso wichtiger, dass Unternehmen eine ganzheitliche Präventionskultur pflegen, die alle Aspekte von betrieblichem Gesundheitsmanagement zu persönlichem Schutz und Workplace Design berücksichtigt. „Hier setzt die A+A als Weltleitmesse für sicheres und gesundes Arbeiten gemeinsam mit ihren Partnern an“, resümiert Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf GmbH. „Ein viel diskutiertes Thema war die Digitalisierung, die längst keine Zukunftsmusik mehr ist. Sie hat nahezu alle Lebens- und Arbeitsbereiche durchdrungen – ebenso wie das Internet of Things, das inzwischen Millionen Dinge weltweit miteinander vernetzt. Es ist bemerkenswert, dass die A+A nicht nur als Bühne für neue Technologien, sondern auch als Brückenschlag zwischen Gegenwart und Zukunft unserer Arbeitswelt global angenommen wird.“

Quelle: https://www.aplusa.de/cgi-bin/md_aplusa/lib/pub/tt.cgi/Abschlussmeldung_A_A_2017.html?oid=20397&lang=1&ticket=g_u_e_s_t
Regie: Heike Köppen

A+A 2017 - Kübler Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

A+A 2017 - Ejendals Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

A+A 2017 - Alsico Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

2015

A+A 2015 in Düsseldorf: mehr als 65.000 Fachbesucher – hoher internationaler Zuspruch. Die Zukunft der Arbeit hat begonnen – Unternehmen investieren in die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter.

aplusa.de press Quelle:
Regie: Heike Köppen Radaktion: Stefanie Munda

A+A 2015 - Allgemeiner Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

A+A 2015 - Alsico Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

A+A 2015 - Kübler Workwear Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail