2018

ISM 2018: Top-Besucher treffen auf starke Messe

Süßwaren und Snacks in allen Absatzkanälen sehr gefragt

Innovationen sorgen für Impulse und neue Verbindungen

Süßwaren und Snacks bleiben gefragt und das in allen Absatzkanälen - so das Fazit der 48. ISM, die am Mittwoch nach viertägiger Messedauer zu Ende ging. Übereinstimmend berichteten die Aussteller von hochinteressierten und sehr motivierten Einkäufern und Experten aus den verschiedensten nationalen und internationalen Absatzkanälen. "Diese Messe hat erneut unterstrichen, welche herausragende Bedeutung die ISM als Business- und Networkingplattform hat", fasst Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH, den Messeverlauf zusammen. "Die Breite des Angebots ist unvergleichlich. Dies wird von den Besuchern aller Absatzkanäle honoriert." Bastian Fassin, Vorsitzender des Arbeitskreises Internationale Süßwarenmesse (AISM), teilt diese Einschätzung: "Dass alle wichtigen Händler aus dem In- und Ausland vor Ort waren, zeugt von der großen Strahlkraft der Messe, aber auch der hochgradig innovativen Branche. Internationale Handelsbeziehungen sind für die meisten Unternehmen unverzichtbar." Die globale Leitfunktion der ISM wurde nicht zuletzt durch die Anwesenheit der weltweiten TOP 20-Lebensmittelhändler bestätigt, die mit starken Einkaufsteams in Köln waren.

Insgesamt verzeichnete die Messe rd. 37.500 Fachbesucher aus 144 Ländern. 1.656 Aussteller aus 73 Ländern stellten aus. Für sie war die Qualität der Fachbesucher auch in diesem Jahr von entscheidender Bedeutung bei ihrem Messefazit. Nicht nur Einkäufer aus den größten Handelshäusern waren vor Ort. Auch der Online-Handel und der für viele Aussteller wichtige Fachhandel kam nach Köln.

Quelle: http://www.ism-cologne.de/ISM/Presse/Presseinformationen/index.php?aktion=pfach&p1id=kmpresse_ism&format=html&base=&tp=k3content&search=&pmid=kmeigen.kmpresse_1517411809&start=0&anzahl=10&channel=kmeigen&language=d&archiv=
Regie: Heike Köppen

ISM / ProSweets 2018 - Lacasa Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / ProSweets 2018 - Natra Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / ProSweets 2018 - Becky's Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM 2018 - Allgemeiner Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

2017

Die ProSweets Cologne 2017 in Zahlen:

211 Unternehmen aus 36 Ländern beteiligten sich an der ProSweets Cologne 2017, davon 65 Prozent aus dem Ausland. Insgesamt wurde eine Bruttoausstellungsfläche von 12.000 m² belegt. Darunter befanden sich 73 Aussteller aus Deutschland sowie 137 Aussteller und 1 zusätzlich vertretene Firma aus dem Ausland. Inklusive Schätzungen für den letzten Messetag kamen 17.000 Fachbesucher aus über 100 Ländern zur ProSweets Cologne 2017, davon 65 Prozent aus dem Ausland.

Regie: Heike Köppen

ISM / Pro Sweets 2017 - Look-O-Look Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / Pro Sweets 2017 - Lacasa Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / Pro Sweets 2017 - Allgemeiner Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / Pro Sweets 2017 - Natra Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

2016

Auch in diesem Jahr konnten Besucher der ism / proSweets wieder zahlreiche Leckereien verkosten und ausprobieren, was alles mit Süßwaren und Snacks möglich ist.
Neuheiten, Innovationen oder auch schlaue Marketingkonzepte beeindruckten 38.500 Fachbesucher aus der ganzen Welt auf der ism und verbuchte so ein Besucherplus von 4 Prozent. Besonders interessant war die ism in diesem Jahr auch durch zahlreiche alternative Süßigkeiten, die den Markt mehr und mehr erweitern: So gab es für ernährungsbewusste Konsumenten vegane und zuckerreduzierte Schokoladen und Pralinen oder laktosefreies Gebäck.

Und auch die proSweets Cologne begeisterte 17.600 Fachbesucher mit einem breiten Spektrum an Prozess- und Verpackungstechnologien für die Süßwaren und Snackbranche.
Zu den Themen zählten flexible Anlagen, die sich durch schnelle Umrüstungsmöglichkeiten auf veränderte Rezepturen und Anforderungen anpassen lassen. Um die Effektivität und Auslastung der Anlagen zu erhöhen, werden die Geschwindigkeiten in den Bereichen Produktion und Verpackung immer weiter gesteigert.

Nicht nur geschmacklich war die ism/ProSweets ein voller Erfolg, auch optisch gab es einiges zu sehen. Die besten Eindrücke gibt es hier:

Quelle: http://www.ism-cologne.de, http://www.prosweets.de
Regie: Heike Köppen

ISM / Pro Sweets 2016 - Allgemeiner Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / Pro Sweets 2016 - Lacasa Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

2015

Die ProSweets Cologne zeigte erneut, welch wichtige Funktion sie als Zuliefermesse und Informationsplattform für die Süßwaren- und Knabberartikelindustrie einnimmt. Rund 17.000 Fachbesucher aus 78 Ländern wurden vom 1. bis 4. Februar 2015 gezählt. Der Auslandsanteil lag bei 65 Prozent. „Für die zuliefernden Unternehmen der Süßwarenwirtschaft ist die ProSweets Cologne die zentrale internationale Businessplattform,“ unterstrich Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. „Im Verbund mit der weltweit führenden Süßwarenmesse ISM bietet die ProSweets Cologne unvergleichliche Synergien.“ Die ProSweets Cologne überzeugte mit ihrem breiten Themenspektrum, das von einem kompetent und international führenden Teilnehmerfeld dargestellt wurde. 328 Anbieter aus 33 Ländern präsentierten neue Lösungen und Weiterentwicklungen für Rezepturen, Produktion und Verpackung von Süßwaren und Knabberartikeln. Das Ausstellerangebot war national wie international breit aufgestellt und deckte das gesamte Zulieferspektrum maßgebend ab.

Quelle: http://www.prosweets.de
Regie: Heike Köppen

ISM / Pro Sweets 2015 - Allgemeiner Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail

ISM / Pro Sweets 2015 - HAAS Messefilm - plenamedia.tv

YouTube Thumbnail