Anuga FoodTec 2018

Die international führende Zulieferermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie schreibt ihre Erfolgsgeschichte weiter fort. Nachdem bereits ein Flächenwachstum und ein zweistelliges Ausstellerplus (+13 Prozent) im Vorfeld der Veranstaltung feststanden, konnte die Anuga FoodTec 2018 auch ein deutliches Besucherwachstum erzielen: Mehr als 50.000 Experten aus der Lebensmittelindustrie informierten sich vom 20. bis 23. März über die Innovationen und Weiterentwicklungen der Zuliefererbranche. Damit stieg die Besucherzahl im Vergleich zur Vorveranstaltung um knapp 11 Prozent. Auch in puncto Internationalität legte die Anuga FoodTec noch einmal zu. Besucher aus 152 Ländern (+15 Länder im Vergleich zur Vorveranstaltung) untermauern ihre Position als international führende Zulieferermesse der Lebensmittel- und Getränkeindustrie eindrucksvoll. Das von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) organisierte Fachprogramm, darunter zahlreiche Konferenzen, Guided Tours und Vorträge, ergänzte die Anuga FoodTec 2018 perfekt. Die Koelnmesse ist Veranstalter der Anuga FoodTec. Fachlicher und ideeller Träger der Anuga FoodTec ist die DLG.
Quelle: http://www.anugafoodtec.de/aft/presse/presseinformationen/index.php?aktion=pfach&p1id=kmpresse_aft&format=html&base=&tp=k3content&search=&pmid=kmeigen.kmpresse_0750_2018pm20_d&start=0&anzahl=10&channel=kmeigen&language=d&archiv=

Regie: Heike Köppen-Heddaeus

Anuga FoodTec 2015

Auf der Anuga FoodTec, der führenden Zuliefermesse der Lebensmittel- und Getränkebranche waren zahlreiche Unternehmen vertreten und präsentierten ihre Produkte eindrucksvoll. Von Prozesstechnologie über Packaging bis zu Ingredients: Wenn es mit Lebensmitteln und Getränken zu tun hat, dann waren Sie auf dieser Messe genau richtig, aber auch wenn Sie sie verpasst haben, hier finden Sie einige Highlights der Anuga FoodTec 2015.
Quelle: Pressetext anugafoodtec.de

Regie: Heike Köppen-Heddaeus